TBlocker ransomware entfernen

Category: Malware

Was ist ransomware

TBlocker ransomware wird sofort starten Sie die Verschlüsselung Ihrer Dateien, da es ransomware. Infektion kann ernste Folgen haben, wie die Daten, die Sie nicht mehr zugreifen kann dauerhaft beschädigt werden. Ein weiterer Grund, warum die Daten verschlüsseln malware wird angenommen, dass so schädlich ist, dass es ist eher einfach, die Bedrohung. Eröffnung spam E-Mail-Anhänge, indem Sie auf bösartige Werbung und gefälschte downloads sind die häufigsten Gründe, warum ransomware infizieren können. Nach der encoding-Prozess erfolgreich abgeschlossen ist, es wird verlangen, dass Sie zahlen Lösegeld für eine decryptor-Dienstprogramm. Wie viel verlangt wird von Ihnen hängt von der ransomware, einige Fragen, die für Tausende von Dollar, einige viel weniger. Vor hetzen, um zu zahlen, sollten Sie ein paar Dinge. Berücksichtigt werden, dass diese cyber-Gauner, die Sie zu tun und Sie könnten einfach Ihr Geld nehmen, bietet im Gegenzug nichts. Sie können auf jeden Fall begegnen, die Konten von Nutzern, die nicht immer Dateien zurück, nachdem die Zahlung, und das ist nicht wirklich schockierend. Betrachten Sie die Investition das Geld in irgendeine Art von Sicherung, so dass, wenn diese situation wieder auftreten, Sie würden Sie nicht Ihre Daten verlieren. Finden Sie alle Arten von backup-Optionen, und wir sind sicher, Sie finden, was für Sie richtig ist. Wenn Sie backup vor der Infektion, Sie können wiederherstellen von Dateien nach dem entfernen TBlocker ransomware. Diese Arten von Verschmutzungen nicht Weg jederzeit schnell, so dass Sie haben, um sich vorzubereiten. Um einen computer sicher, man muss immer auf der Suche nach möglichen Bedrohungen, immer informiert über Ihre Verbreitung Methoden.

TBlocker_Ransomware_-5.jpg
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie TBlocker ransomware

Wie funktioniert ransomware verbreiten

nicht verwenden komplexe Methoden zu verbreiten und in der Regel-sticks zum versenden von bösartigen E-Mail-Anhänge, kompromittiert Werbung und beschädigen downloads. Dennoch, das bedeutet nicht, komplizierter Weg, nicht verwendet werden, die von einigen Datei-Kodierung von malware.

Denken Sie daran, wenn Sie vor kurzem besucht haben, die spam-Abschnitt Ihrer E-Mail-Posteingang geöffnet und eine seltsame E-Mail-Anhang. Wie Sie wahrscheinlich schon erraten haben, ist diese Methode nur eine Datei hinzufügen, um eine E-Mail und senden es für viele Nutzer. Es ist nicht selten, dass die E-Mails, über Geld zu reden, die Benutzer auffordert, um es zu öffnen. Zusätzlich zu grammatikalischen Fehler, wenn der Absender, der sollte sicherlich wissen, dass Ihr name, verwendet Begrüßungen wie sehr Geehrte Nutzer/Kunde/Mitglied fest an und fordert Sie zum öffnen der Datei Hinzugefügt, die Sie brauchen, vorsichtig zu sein. Wenn die E-Mail war von einer Firma, von denen Sie ein Kunde von, Ihr name automatisch eingefügt werden, in die E-Mail an Sie gesendet werden, anstelle einer Allgemeinen Begrüßung. Große Firmennamen wie Amazon oft werden die Menschen von Ihnen wissen, deshalb nicht zögern, öffnen Sie die E-Mails. Drücken Sie auf anzeigen gehostet auf dubiosen Webseiten und das herunterladen von Dateien aus unzuverlässigen Quellen kann auch dazu führen, eine Infektion. Web-Seiten kompromittiert werden kann, hosting-infizierte Werbung also stop drücken auf Sie. Und wenn Sie etwas herunterladen, erst Vertrauen legitime Websites. Vermeiden Sie das herunterladen von irgendetwas aus der Werbung, egal ob pop-ups oder Banner oder andere Art. Wenn ein Programm benötigt, sich selbst zu aktualisieren, würde es nicht benachrichtigt Sie über browser, es würde entweder ein update von sich selbst oder senden Sie eine Warnmeldung über das Programm selbst.

Was tut es?

Eine Kontamination kann dazu führen, dass Sie dauerhaft gesperrt ist, Ihre Dateien, das ist, was macht es solch eine schädliche Bedrohung. Datei-Verschlüsselung wird nicht lange dauern, ransomware hat eine Liste der Ziele und findet Sie alle ganz schnell. Seltsame Datei-Erweiterungen erscheinen befestigt, um alle betroffenen Dateien, und Sie werden allgemein geben Sie den Namen der ransomware. Ransomware Häufig verwendet starke Verschlüsselungsalgorithmen, die zum codieren von Dateien. Sie erhalten eine Lösegeldforderung, sobald die Verschlüsselung abgeschlossen ist, und es sollte erklären, was Sie tun sollte, weiter. Der Hinweis wird verlangen, dass Sie kaufen ein Entschlüsselungs-tool, um Dateien wiederherzustellen, aber die Einhaltung der Anforderungen ist nicht das, was wir beraten. Cyber-kriminelle können einfach nehmen Sie Ihr Geld, ohne dass Sie mit Ihren Dateien. Würde dich auch unterstützen cyber-kriminelle für die Projekte, zusätzlich zu möglicherweise Ihr Geld verlieren. Diese Arten von Infektionen sind Gedanken, gemacht eine geschätzte $1 Milliarde in 2016, und so große Summen von Geld wird nur locken mehr Menschen, die sich wünschen, von anderen zu stehlen. Eine bessere Investition wäre eine Art Sicherung, die würde immer da sein, wenn Sie verloren Ihre original-Dateien. Und wenn Sie eine ähnliche Infektion übernahm Ihrem system, würden Sie nicht riskieren den Verlust von Dateien wieder. Wenn Sie sich entschieden haben, nicht in Aufmachungen mit den Anforderungen, gehen Sie zu kündigen TBlocker ransomware wenn es noch auf dem computer vorhanden. Und versuchen zu vermeiden, diese Arten von Bedrohungen in der Zukunft.

So entfernen Sie TBlocker ransomware

Sie sind dringend empfohlen, erhalten Sie anti-malware-software, um sicherzustellen, dass die Infektion vollständig beendet wurde. Es sei denn, Sie wissen genau, was Sie tun, die möglicherweise nicht der Fall sein, wenn Sie dies Lesen, wissen wir nicht empfehlen Ihnen zu beseitigen TBlocker ransomware manuell. Eine klügere option wäre die Verwendung von professioneller software zum entfernen, um es für Sie tun. Es sollte keine Probleme mit dem Prozess, wie diese Arten von Versorgungsunternehmen gemacht werden, mit dem Ziel, zu deinstallieren TBlocker ransomware und andere ähnlichen Infektionen. Damit Sie wissen, wo zu beginnen, die folgenden Richtlinien in diesem Artikel platziert haben, um zu helfen mit dem Prozess. Leider, das malware-Entfernung-Dienstprogramm wird einfach löschen die Bedrohung, es ist nicht in der Lage, die Daten wiederherzustellen. Manchmal jedoch, die ransomware ist decryptable, damit malware-Forscher können aus einer kostenlosen Entschlüsselung Dienstprogramm, also gelegentlich in diesem Blick.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie TBlocker ransomware

Erfahren Sie, wie TBlocker ransomware wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Löschen ransomware über anti-malware

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Öffnen Sie "Start" - Menü.
  2. Herunterfahren → neu Starten.
  3. Drücken Sie die F8-Taste mehrmals, bis die Erweiterten Boot-Optionen zu laden.
  4. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. Drücken Sie Die EINGABETASTE. win7-safe-mode TBlocker ransomware entfernen
  5. Öffnen Sie Ihren browser, und laden Sie Vertrauenswürdige anti-malware-software.
  6. Verwenden Sie es, um die ransomware zu entfernen.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Windows-Taste → Power-Taste.
  2. Halten Sie die Umschalt-Taste und wählen Sie Neustart. win8-restart TBlocker ransomware entfernen
  3. Problembehandlung → Erweiterte Optionen. win8-option-restart TBlocker ransomware entfernen
  4. Wählen Sie Start-Einstellungen und wählen Sie "Aktivieren" Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern (oder nur Abgesicherter Modus). win8-startup TBlocker ransomware entfernen
  5. Drücken Sie Neustart.

Schritt 2. Löschen ransomware mithilfe der Systemwiederherstellung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Öffnen Sie "Start" - Menü.
  2. Herunterfahren → neu Starten.
  3. Drücken Sie die F8-Taste mehrmals, bis die Erweiterten Boot-Optionen zu laden.
  4. Wählen Sie den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win7-safe-mode TBlocker ransomware entfernen
  5. Geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  6. Geben rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. command-promt-restore TBlocker ransomware entfernen
  7. Ein system restore-Fenster erscheint, in dem Sie müssen wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt aus. Wählen Sie die eins vor der Infektion und klicken Sie auf Weiter. system-restore-list TBlocker ransomware entfernen
  8. Drücken Sie Ja.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Windows-Taste → Power-Taste.
  2. Halten Sie die Umschalt-Taste und wählen Sie Neustart. win8-restart TBlocker ransomware entfernen
  3. Problembehandlung → Erweiterte Optionen. win8-option-restart TBlocker ransomware entfernen
  4. Wählen Sie Eingabeaufforderung. win8-startup TBlocker ransomware entfernen
  5. Geben Sie cd wiederherstellen, wenn das Fenster der Eingabeaufforderung erscheint. Drücken Sie Die EINGABETASTE.
  6. Geben rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. command-promt-restore TBlocker ransomware entfernen
  7. Wählen Sie im Nächsten Fenster, das erscheint, und wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt, geht zurück, bevor die Infektion stattfand. system-restore-point TBlocker ransomware entfernen
  8. Drücken Sie Weiter und anschließend auf ja. system-restore-list TBlocker ransomware entfernen

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Sie können versuchen, Dateien wiederherzustellen, die in ein paar verschiedene Möglichkeiten, und wir werden die Anweisungen geben, um Ihnen zu helfen. Jedoch, diese Methoden funktionieren möglicherweise nicht immer auf, also der beste Weg, um sicherzustellen, können Sie immer wiederherstellen von Dateien ist backup.

a) Methode 1. Data Recovery Pro

  1. Verwenden Sie eine Vertrauenswürdige site zu download the program, installieren und öffnen Sie es.
  2. Starten Sie einen scan auf Ihrem computer, um zu sehen, wenn Sie können Dateien wiederherstellen. data-recovery-pro-scan TBlocker ransomware entfernen
  3. Wenn Dateien gefunden werden, können Sie diese wiederherstellen. data-recovery-pro-scan-2 TBlocker ransomware entfernen

b) Methode 2. Windows Vorherigen Versionen

Wenn die Systemwiederherstellung aktiviert war, bevor Sie Ihre Dateien verschlüsselt wurden, können Sie diese wiederherstellen über Windows Vorherigen Versionen.
  1. Mit der rechten Maustaste auf die Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  2. Wählen Sie Eigenschaften und gehen Sie zum Vorherigen Versionen. file-prev-version TBlocker ransomware entfernen
  3. Wählen Sie die version aus der Liste aus, drücken Sie Wiederherstellen.

c) Methode 3. Shadow Explorer

Wenn Sie Glück haben, die ransomware nicht löschen die Schattenkopien der Dateien, die automatisch von Ihrem computer, um zu verhindern Datenverlust im Falle eines Absturzes.
  1. Öffnen Sie Ihren browser und Zugang shadowexplorer.com download Shadow Explorer.
  2. Sobald es installiert ist, öffnen Sie es.
  3. Wählen Sie die Datenträger mit verschlüsselten Dateien, wählen Sie ein Datum, und wenn die Ordner vorhanden sind, wählen Sie Exportieren aus. shadowexplorer TBlocker ransomware entfernen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© Copyright 2017-2019. All Rights Reserved.